Direkt zum Inhalt
29.11.2021

Wir gratulieren unserem Starnberger Ehrenmitglied Rainer Hange zu seinem 80. Geburtstag. „Wir freuen uns, dass Rainer immer noch so aktiv ist, ob in der Politik, seinem Gesangsverein und vor allem durch seine Gedenkveranstaltungen „gegen das Vergessen – für Demokratie.“, würdigt Kreisvorsitzende Britta Hundesrügge den Jubilar.

Sonstiges
25.11.2021

Die Kreis-FDP ist sehr zufrieden über das Verhandlungsergebnis zur Bildung einer Ampelkoalition im Bund.

Sonstiges
17.11.2021 250 Mitglieder

Wir als Kreisverband Starnberg freuen uns über unser starkes Mitgliederwachstum! Einige Mitglieder durften wir dieses Jahr aufnehmen. Jetzt haben wir einen neuen Rekord geknackt: 250 (!) Bürger aus unserem Landkreis vertreten nun die Werte von uns Liberalen!

Sonstiges
15.10.2021

Die Kreishauptversammlung hat Sabine Leutheusser-Schnarrenberger zum Ehrenmitglied der Kreis-FDP gewählt. Seit 1978 gehört die ehemalige Justizministerin dem Kreisverband an, war mehr als 20 Jahre im Bundestag und ist seit 2002 Kreisrätin. Sie hat schon viele Ehrungen erhalten, jetzt (endlich) auch die Ehrenmitgliedschaft des Kreisverbandes!

Sonstiges
15.10.2021

Britta Hundesrügge wurde von 96% der anwesenden Mitglieder als Kreisvorsitzende wiedergewählt.. Dem künftigen Kreisvorstand gehören als Stellvertreter Oswald Gasser, Cedric Muth und Ajay Singh, als Schatzmeister Michael Faber, als Schriftführerin Anke Henniger an. Die Beisitzer sind: Paul Friedrich, Steffi Gundlage, Markus Deschler, Frederic Schneider, Fritz Hanrieder und Rudi Bertsch.

Sonstiges
23.8.2021 Podiumsdiskussion der Bundestagskandidaten im Wahlkreis 224 am 16.9.2021 in Kaufering Sonstiges
21.7.2021 Sonstiges
16.4.2021

Grundrecht und liberale Werte standen im Mittelpunkt der virtuellen Veranstaltung. Alle waren sich einig: wir brauchen keine weiteren Einschränkungen wir brauchen mehr Kompetenzen für die kommunale Ebene und testen, testen, testen bis alle Bürger ein Impfangebot erhalten haben.

Hier ein Link zum Pressebericht in der SZ.:

Sonstiges
19.2.2021

Es war ein toller Erfolg! Mehr als 45 Teilnehmer haben sich in unsere virtuelle Veranstaltung mit Martin Hagen eingewählt. Es ging (natürlich) umd´die Folgen der Corona-Pandemie. Für mich ist klar: ich möchte mich nicht länger wie in Kind behandeln lassen, dass, wenn es brav ist, einen Lutscher oder ein Eis bekommt.

Aus den Ausschüssen
22.1.2021

Kommunen brauchen Lösungen für kontaminierte Böden

Aus den Ausschüssen