15.02.20 - 10:00, Heimgartenstraße 11, Tutzing

Treffen für Weltoffenheit und Toleranz

FDP Kreisverband lädt zu Treffen für Weltoffenheit und Toleranz ein

Nach dem Albtraum von Thüringen müssen Demokraten jetzt mehr denn je zusammenstehen!
Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Landratskandidat Cédric Muth, Kreisvorsitzende Britta Hundesrügge und die FDP-Kandidaten für die Kommunalwahl zeigen Flagge für Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Gleichberechtigung als unverrückbare Werte. Täglich lädt die FDP die Bürger zu Gesprächen über liberales Gedankengut ein, zum Teil bei den Kandidaten zu Hause. Die FDP ist für uns die politische Heimat, in der der liberale Gedanke, der Glaube an die Zukunft und das demokratische Ringen um die beste Lösung fest verankert sind. Rassismus und Ausgrenzung haben dort keinen Platz.
Durch diese klare Haltung konnten wir an diesem Wochenende zwei Neumitglieder in der FDP begrüßen. Alle Kandidaten, die auf unseren Listen für die Kommunalwahl kandidieren, stehen ebenfalls zu diesen Grundwerten.