Ortsverband Herrsching stellt sich neu auf

Der FDP Ortsverband Herrsching hat sich neu aufgestellt: Zum Vorsitzenden wurde Leonhard Meuffels gewählt. Er lebt seit 13 Jahren in Herrsching und ist in der FDP schon lange vernetzt durch seine Vorstandstätigkeit in der liberalen Vorfeldorganisation LiS, “Liberale Senioren”.   Als Stellvertreter wurde erneut der Herrschinger Gemeinderat und Kulturreferent Dr. Rudolf Winter gewählt. Schatzmeister bleibt Gerhardt Regnath, und als Schriftführerin hat sich Regine Kühne zur Verfügung gestellt. Als Beisitzer fungieren die beiden langjährigen FDP Mitglieder Christa Ackermann und Reinhard Lidl. Letzterer war ab 1970 viele Jahre Gemeinderat. 2012 hat er die Bürgerinitiative “Rettet das Ostufer” gegründet. In der Mitgliederversammlung wurde zu diesem Thema auch ein Antrag verabschiedet, demzufolge die FDP Kreistagsfraktion sich im Kreistag für eine Renaturierung des natürlichen, kiesigen Prallufers des Ammersees. Der scheidende Vorsitzende Jens Waltermann wird sich gemeinsam mit dem neuen Ortsvorstand weiterhin für ein Gymnasium in Herrsching einsetzen. Die Kreisvorsitzende Sigrid Friedl-Lausenmeyer gratulierte dem neuen Vorstand herzlich und freut sich, dass darin neue und “altgediente” Mitglieder gleichermaßen vertreten sind, die gemeinsam auf eine breite kommunale Themenpalette liberale Antworten geben können.”


Neueste Nachrichten