Landtagswahlprogramm der FDP trägt Starnberger Handschrift

Auf dem Weg zurück in den bayerischen Landtag haben die Freien Demokraten am Wochenende ihr Wahlprogramm verabschiedet. Ein Schwerpunkt ist die Bildungspolitik. Direktkandidatin Britta Hundesrügge hat dieses Programm mit verfasst. „Digitalisierung in den Schulen, den Schulen mehr Eigenverantwortlichkeit geben und eine Lehrer Aus- und Fortbildung, die unsere Schulen fit für die Zukunft macht sind unsere Kernthemen.“, beschreibt die Gautinger Kreis- und Gemeinderätin die Schwerpunkte der Bildungspolitik.

Wie die Liberalen sich digitalen Unterricht vorstellen, wird die FDP am 11. April bei einer Veranstaltung in Starnberg zeigen. Mit dabei ist die Unternehmerin Dr. Anita Stangl, die sich mit ihrem Unternehmen in der Bildungspolitik engagiert. Hundesrügge leitet seit 6 Jahren den Fachausschuss Bildung innerhalb der FDP und engagiert sich als Verbandsrätin bei der Würmtalrealschule sowie für digitale Ausstattung der Schulen im Landkreis.

Die Freien Demokraten setzen sich außerdem für die dritte Startbahn am Münchener Flughafen ein sowie für ein liberaleres Ladenschlussgesetz.


Neueste Nachrichten