Anke Skolowski – Bürgermeister-Kandidatin des FDP Ortsverbandes Berg

Jetzt ist es offiziell, die FDP im Ortsverband Berg stellt mit Anke Sokolowski eine Kandidatin für das Rathaus. Ohne Gegenstimme nominiert der Ortsverband seine Vorsitzende bei der Aufstellungsversammlung am 29. August.

17 Jahre sitzt die Werkzeugmacherin aus Höhenrain bereits für die FDP im Gemeinderat und ist wohl vertraut mit den Belangen und Bedürfnissen, sie kennt die Problemstellungen und macht dies auch bei ihrer Vorstellung deutlich. Mehr Transparenz ist gefragt, meint die 54 jährige, es müsse mehr Kommunikation und transparenz im Entscheidungsprozess geben und die Gemeinde auf dem Weg mitzunehmen.

Für die 2-fache Mutter inzwischen erwachsener Kinder gilt es als besonders wichtig, die sozialen Baustellen im Blick zu haben. Selbst im Vorstand des Montessori Fördervereins tätig stellt Anke Sokolowski fest, es wäre gut würde die Gemeinde wieder selbst Träger der Kindergärten vor Ort werden. Ein Vorhaben, welches durchaus die Schaffung neuer Stellen in der Gemeinde rechtfertigen würde. Ein weiteres Thema das sie auf die Agenda setzt ist der absolut inakzeptable Breitbandausbau in der Gemeinde, ein Thema, welches immer mehr Bedeutung bekommen wird.


Neueste Nachrichten